Mehr Speicherplatz – Externe HDD Festplatte

Externe HDD Festplatte Microsoft Surface Pro 4Ob zur Datensicherung des Microsoft Surface Pro 4 oder zur Speicherung von Dateien, eine externe USB 3 Festplatte mit HDD-Technologie kann den Speicherplatz deines Microsoft Surface Pro 4 erweitern. Gerade im stationären Bereich, am Schreibtisch oder im Büro, eignet sich eine externe Festplatte um den knappen Systemspeicher zu entlasten.

Externe HDD-Festplatte fürs Surface

Je nach Modell des Microsoft Surface Pro 4 stehen dem Besitzer verschieden große interne Festplattenkapazitäten zur Verfügung. Wer kostbaren Systemspeicher sparen möchte kann beispielsweise auf eine MicroSD-Speicherkarte für das Microsoft Surface Pro 4 zurückgreifen. Sollte auch dieser Speicherplatz für die geplante Nutzung nicht ausreichen ist die Anschaffung einer externen USB-Festplatte sinnvoll. Die HDD-Festplatten bieten dabei sehr große Speichervolumen zu geringen Preisen. Wird eine externe Festplatte für den mobilen Betrieb benötigt kann auf eine externe SSD-Festplatte für das Microsoft Surface zurückgegriffen werden.

Vorteile einer externen HDD Festplatte

Der große Vorteil der HDD-Festplatten (hard disk drive) liegt in der kostengünstigen Speicherbeschaffung. Dank der sehr ausgereiften Technik können die Festplatten schon für wenige Euros wertvollen Speicherplatz zur Verfügung stellen. Im Gegensatz zu SSD-Festplatten schreibt ein Schreibkopf die Daten physikalisch auf die Datenscheibe der Festplatte. Aus diesem Grund eignet sich diese nur begrenzt für den mobilen Einsatz. Stöße oder Bewegungen während einem Lese-/ Schreibzugriff können Schäden an der Datenscheibe verursachen und lösen so einen Datenverlust aus. Doch diese Art der Speicherung hat auch einen großen Vorteil. Unabhängig von der Stromversorgung bleiben die Daten sicher gespeichert und das auch über mehrere Jahre. Ist ein ruhiges und sicheres Liegen der Festplatte während dem Lese-/ und Schreibvorgang möglich, kann die HDD-Festplatte ideal den Speicherplatz des Microsoft Surface erweitern.

Externe HDD Festplatte im Vergleich

Um die maximale Lese- und Schreibgeschwindigkeit der externen HDD-Festplatte zu erreichen ist die Nutzung der USB 3 Ports des Microsoft Surface Pro 4 sinnvoll. Aus diesem Grund verfügen alle von uns vorgestellten externen USB-Festplatten über die nötige USB 3-Unterstützung. Natürlich sind die Festplatten auch abwärtskompatibel und können beispielsweise mit USB 2 genutzt werden.


Name
Speicher [GB]
Preis
Shop
WD mit 500 GB (2017)

500
47,99 €
WD mit 1 TB (2017)

1024
48,90 €
WD mit 2 TB (2017)

2048
66,88 €
WD mit 3 TB (2017)

3072
85,37 €
Toshiba mit 500 GB

500
45,80 €
Toshiba mit 1 TB

1024
53,49 €
Toshiba mit 2 TB

2048
70,61 €
Toshiba mit 3 TB

3072
99,90 €
Seagate mit 500 GB

500
44,99 €
Seagate mit 1 TB

1024
49,90 €
Seagate mit 2 TB

2048
69,90 €
Seagate mit 3 TB

3072
136,74 €
Seagate mit 4 TB

4096
104,90 €

Surface Speicher erweitern

Die Erweiterung des Speicherplatzes deines Microsoft Surface Pro 4 ist mit einer externen HDD-Festplatte problemlos möglich. In unserem Vergleich findest du sogar eine externe USB Festplatte mit 4 TerraByte Speicherplatz. Somit kannst du auch große Datenmengen speichern und den Festplattenspeicher deines Microsoft Surface Pro 4 schonen.

Einsatzbereich der externen HDD Festplatte

Der Einsatzbereich einer externen USB-Festplatte mit HDD-Technologie liegt vor allem im Bereich der stationären Anwendung. Während der Festplattenverwendung ist es am besten, wenn diese ruhig und ohne Bewegung liegen kann. Dank der kompakten Bauweise der Festplatten sind diese dabei immer noch mobil und können leicht und einfach transportiert werden. So kannst du die externe Festplatte für dein Microsoft Surface auch im Büro und am heimischen Arbeitsplatz nutzen. Für die Verwendung unterwegs und im mobilen Bereich ist eine externe Festplatte mit SSD-Technologie für die Speicherplatzerweiterung des Microsoft Surface Pro 4 zu empfehlen. Diese kann auch Stöße und Bewegungen während dem Schreib- und Lesevorgang tolerieren. Für alle anderen Einsatzzwecke kannst du eine externe HDD-Festplatte mit USB 3 am Surface nutzen.

Externe HDD Festplatte – Fazit

Ich selbst nutze zwei externe HDD-Festplatten für die Speicherplatzerweiterung meines Microsoft Surface Pro 4. Sowohl als Backup-Festplatte, welche nur gelegentlich mit dem Surface verbunden wird, als auch zur Speichererweiterung des Surface im Alltagsbetrieb leisten diese Laufwerke sehr gute Arbeit. Da ich die externe Festplatte ausschließlich am Schreibtisch liegen habe, muss ich mir wenig Sorgen über Störungen und Probleme im mobilen Einsatzbereich machen. Als stationäre Speichererweiterung für das Surface sind externe HDD-Festplatten mit USB 3 eine perfekte Lösung.

 

Kommentar verfassen