Surface Pro und Surface Book im Studium

Das Microsoft Surface Pro und das Microsoft Surface Book eignen sich hervorragend für den Einsatz im Studium. Neben einem Studentenrabatt für das Surface Pro und das Surface Book bietet Microsoft auch das Zubehör für die Geräte mit Rabatten an. Softwarelizenzen können im Rahmen des Studiums ebenfalls zum Sonderpreis bezogen werden. Infos zum Studium mit einem Surface hier im Beitrag.

Microsoft Surface Pro im Studium

Das Microsoft Surface Pro ist als Convertible, also 2-in-1-Gerät, perfekt für das Arbeiten im Studium geeignet. Egal, ob das Surface am heimischen Arbeitsplatz den herkömmlichen Desktop-PC ersetzt oder aber direkt im Hörsaal als kompaktes Tablet fungiert, es steht dem Studenten stets mit voller Rechenleistung zur Seite. Ich persönlich habe besonders die Verfügbarkeit aller Daten zu schätzen gelernt, da bei nur einem Gerät ein Synchronisieren der Daten zwischen verschiedenen Arbeitsplätzen überflüssig ist. Um die Finanzierung des Microsoft Surface Pro für Studenten zu erleichtern hat Microsoft sowohl für die Hardware als auch für die Software günstigere Studentenangebote im Store verfügbar.

Microsoft Surface Pro für Studenten

Das Microsoft Surface Pro kann über den Microsoft Store zum Studentenpreis bestellt werden. Die 10 Prozent Studentenrabatt kannst du leicht in Anspruch nehmen. Microsoft arbeitet mit zahlreichen Universitäten zusammen und ermöglicht dir eine schnelle Bestätigung deines Studentenstatus via Emailadresse. So kannst du direkt im Store deinen Rabattanspruch geltend machen und das Microsoft Surface Pro zum Studentenpreis bestellen.

Surface Pro Modell Verkaufspreis Studentenpreis Zum Store
Intel Core m3 – 128 GB SSD – 4 GB Ram 949,00 € 854,10 € Zum Shop
Intel Core i5 – 128 GB SSD – 4 GB Ram 1.149,00 € 1.034,10 € Zum Shop
Intel Core i5 – 256 GB SSD – 8 GB Ram 1.449,00 € 1.304,10 € Zum Shop
Intel Core i7 – 256 GB SSD – 8 GB Ram 1.799,00 € 1.619,10 € Zum Shop
Intel Core i7 – 512 GB SSD – 16 GB Ram 2.499,00 € 2.249,10 € Zum Shop
Intel Core i7 – 1 TB SSD – 16 GB Ram 3.099,00 € 2.789,10 € Zum Shop

Trotz der sehr günstigen Angebote für das Microsoft Surface Pro lohnt sich ein Preisvergleich. Teilweise bekommst du das Microsoft Surface Pro auch als Student noch billiger, wenn du über einen anderen Onlineshop bestellst. Einen Preisvergleich für das Microsoft Surface Pro findest du hier.

Microsoft Surface Book im Studium

Das Microsoft Surface Book entspricht mehr einem klassischen Laptop, als einem Convertible. Es liefert dir ein größeres Display, welches allerdings vom Tastaturdock getrennt werden kann. So kannst du auch mit dem Microsoft Surface Book einen Tabletbetrieb realisieren. Trotzdem ist das Surface Book mehr als Laptopersatz gedacht, was sich durch die größeren Abmessungen zeigt. Dank der integrierten Batterie im Tastaturbereich hat das Surface Book dafür aber eine längere Akkulaufzeit und steht dir auch an langen Studientagen treu zur Seite.

Microsoft Surface Book für Studenten

Nicht nur das 2-in-1 Gerät Microsoft Surface Pro, auch der Laptop aus dem Hause Microsoft, das Microsoft Surface Book, ist für Studenten zum Sonderpreis erhältlich.

Surface Book Modell Verkaufspreis Studentenpreis Zum Store
Intel Core i5 – 128 GB SSD – 8 GB Ram 1.499,00 € 1.319,20 € Zum Shop
Intel Core i5 – 256 GB SSD – 8 GB Ram 1.899,00 € 1.655,20 € Zum Shop
Intel Core i7 – 256 GB SSD – 8 GB Ram 2.119,00 € 1.855,20 € Zum Shop
Intel Core i7 – 512 GB SSD – 16 GB Ram 2.599,00 € 2.335,20 € Zum Shop
Intel Core i7 – 1 TB SSD – 16 GB Ram 2.929,00 € 2.839,20 € Zum Shop

Beim Microsoft Surface Book gilt, dass die Angebote für Studenten zwar günstig sind, dennoch auch andere Onlineshops günstige Preise liefern. Ein Preisvergleich kann auch hier beim Kauf des Surface Book als Student eine Ersparnis bringen. Unseren Preisvergleich für das Microsoft Surface Book findest du hier.

Zubehör für das Surface Pro und Surface Book

Nicht nur für das Microsoft Surface Pro und das Microsoft Surface Book, auch zahlreiche Zubehörteile für die Microsoftgeräte können von Studenten zu günstigeren Preisen bezogen werden. Wie bereits bei der Hardware gilt auch für das Zubehör, dass dir ein Preisvergleich mit mehreren Angeboten aus verschiedenen Onlineshops beim Kauf eine Ersparnis einbringen kann.

Software für Studenten

Meiner Meinung nach dürfen bestimmte Programme auf keinem Microsoft Surface Pro oder Surface Book fehlen, wenn du dieses im Studium verwendest. Neben dem Office Paket, solltest du mindestens ein Programm für die handschriftliche PDF Bearbeitung auf deinem Gerät installiert haben. Hierfür kann ich dir den PDF Annotator 6 uneingeschränkt empfehlen.

Microsoft Office 365 für Studenten

Microsoft Office 365 für Microsoft Surface Pro 4Das Microsoft Office 365 Paket ist sehr bekannt und gerade an Universitäten weit verbreitet. Viele Studenten nutzen beispielsweise PowerPoint für die visuelle Darstellung einer Präsentation. Zwar kannst du im Studium auch kostenfreie Alternativen verwenden, hierbei zeigen sich allerdings oftmals Kompatibilitätsprobleme. Das originale Office Paket von Microsoft bietet dir im Gegensatz dazu eine sehr komfortable Bedienung und die hohe Kompatibilität mit unterschiedlichen Programmversionen. Im Office Paket enthalten ist auch OneNote, welches dir die handschriftliche Erstellung von Notizen mittels Surface Pen gestattet. Du hast so immer einen digitalen Notizblock auf deinem Surface Pro bzw. Surface Book verfügbar und kannst jederzeit wichtige Stichpunkte oder Inhalte notieren.

Natürlich hat Microsoft auch hier an den studentischen Geldbeutel gedacht und bietet das Office 365 Paket zu günstigeren Studentenpreisen an. Die Microsoft Office University Studentenlizenz kostet dich einmalig 79 € und erlaubt dir die Nutzung aller Office-Programme auf bis zu 2 PCs für 4 Jahre (Klicke hier um direkt zum Microsoft Store zu gelangen). Umgerechnet ergibt sich somit ein Jahrespreis von gerade einmal 19,75 €. Für den Leistungsumfang des Pakets ein unschlagbarer Preis.

PDF Annotator 6 für Studenten

Eines der besten Programme für die handschriftliche Bearbeitung von PDF Dateien ist meiner Meinung nach der PDF Annotator 6. Zwar kannst du auch mit anderen Programmen die handschriftliche Bearbeitung von Dateien durchführen, doch der PDF Annotator 6 ist in der Bedienbarkeit und dem Funktionsumfang kaum zu schlagen. Gerade für das Mitschreiben während einer Vorlesung eignet sich der PDF Annotator hervorragend, da du mit diesem direkt in PDF Dateien des Dozenten schreiben kannst. Stehen dir vor einer Vorlesung keine Präsentation im PDF Format zur Verfügung kannst du mit dem PDF Annotator 6 auch leere PDF Dateien erstellen. So hast du auch mit diesem Programm stets einen digitalen Notizblock auf deinem Surface Pro oder Surface Book zur Hand.

Der PDF Annotator 6 ist für Studenten zu einem Sonderpreis verfügbar. Statt der üblichen 69,95 € zahlen Studenten beim Kauf einer Lizenz lediglich 39,95 € (Klicke hier um direkt zum PDF Annotator Shop zu gelangen). Die Verlängerung der Updaterechte auf 2 Jahre ist ebenfalls zum Studentenpreis erhältlich. Statt der sonst üblichen 39,94 € zahlst du als Student nur 19,94 € für die Verlängerung der Updaterechte auf 2 Jahre.

Fazit – Microsoft Surface im Studium

Die Surface-Familie eignet sich bestens für den Einsatz im Studium. Egal ob du das Microsoft Surface Pro als Convertible oder das Surface Book als leistungsstarken Laptop wählst, beide Geräte sind im Studienalltag ein treuer Begleiter. Beim Kauf solltest du allerdings nicht blind den Studentenangeboten im Microsoftstore folgen, denn andere Onlinehändler können die Studentenpreise von Microsoft oftmals unterbieten. Hier lässt sich durch einen einfachen Preisvergleich bares Geld sparen.

In Sachen Software gibt es kaum eine günstigere Alternative als die Studentenpreise der Hersteller. Hier solltest du dir die Vorteile von offiziell lizenzierter Software sichern und dein Studium durch clevere Softwarelösungen vereinfachen. Sowohl das Office Paket als auch der PDF Annotator 6 sind zu einem günstigen Lizenzpreis erhältlich und dürfen meiner Meinung nach auf keinem Gerät fehlen. Der Leistungsumfang beider Programme liegt dabei so hoch, dass die augenscheinlich hohen Anschaffungskosten auf jeden Fall gerechtfertigt sind und einem Kauf nicht im Wege stehen sollten.

Kommentar verfassen