RAVPower USB-C Powerbank für Surface Pro 7

Die RAVPower USB-C Powerbank mit 20.100 mAh Kapazität unterstützt dank des USB-C Port und der PowerDelivery Funktion ein Schnellladen des Microsoft Surface Pro 7 über den USB-C Port. Ich konnte die USB-C Powerbank für das Microsoft Surface Pro 7 testen und verrate dir, ob die 45 Watt Ladeleistung der Powerbank zur Verlängerung der Akkulaufzeit deines Microsoft Surface Pro 7 ausreichen. Alle Infos zum externen Akku für das Microsoft Surface Pro 7 von RAVPower und dem passenden USB-C Ladegerät in diesem Beitrag.

RAVPower USB-C Powerbank Microsoft Surface Pro 7

Während ich diesen Beitrag an meinem Microsoft Surface Pro 7 schreibe, wird mein Surface Pro 7 mit Hilfe der USB-C Powerbank von RAVPower (ab 49,99 € auf Amazon.de) aufgeladen. Die 20.100 mAh Powerbank eignet sich dank ihrer PowerDelivery Funktion zum mobilen Aufladen des Microsoft Surface Pro 7. Mit der USB-C Verbindung kannst du dein Pro 7 mit bis zu 45 Watt Leistung laden. Dies entspricht zwar nicht der Ladeleistung des originalen Surfaceladegeräts (hier sind bis zu 65 Watt möglich), reicht aber zum mobilen Nachladen des Akkus. Während meiner online Tätigkeiten reicht die Ladeleistung sogar, um parallel mit dem Surface zu arbeiten und trotzdem Energie in den Akku nachzuladen.

Surface Pro 7 USB-C Powerbank

Dank des USB-C Ports des Microsoft Surface Pro 7 kannst du nun auch eine Powerbank mit USB-C Anschluss zum Aufladen des Microsoft Surface verwenden. Bisher war für die Verbindung von externem Akku und Surface eine spezielle DC-Powerbank und ein entsprechendes Adapterkabel nötig.

RAVPower USB-C Powerbank Surface Pro 7Mit dem USB-C Port kannst du nun auch eine USB-C Powerbank mit entsprechendem USB-C Kabel zum Aufladen des Microsoft Surface Pro 7 verwenden. Die Powerbank von RAVPower bietet dir einen USB-C Port mit PowerDelivery und einer Ladeleistung von 45 Watt. Diese Leistung reicht aus um mein Microsoft Surface Pro 7 während der Beitragserstellung, also der online Arbeit, nachzuladen. Das benötigte USB-C zu USB-C Kabel liegt dem Lieferumfang praktischerweise bereits bei.

Microsoft Surface Pro 7 Akkulaufzeit verlängern

Mit der RAVPower USB-C Powerbank kannst du die Akkulaufzeit deines Microsoft Surface Pro 7 durch mobiles Nachladen verlängern. Der Akku der Powerbank für das Microsoft Surface Pro 7 liefert dir voll aufgeladen ca. 72 Wh. Mit einer Akkukapazität des Surface von 45 Wh kannst du mit der RAVPower USB-C Powerbank dein Microsoft Surface also ca. 1,5x nachladen. In Verbindung mit der Powerbank hast du damit genug Energie für einen langen Arbeitstag.

Schnelle Aufladung dank PowerDelivery

Durch die hohe Ladeleistung der RAVPower USB-C Powerbank konnte ich meinen Surface Akku in knapp 2 Stunden vollständig aufladen und parallel online Arbeiten verrichten. Startest du den Nachladeprozess also rechtzeitig, kannst du die Arbeitszeit mit deinem Surface Pro 7 bequem verlängern. Die Powerbank selbst wird ebenfalls über den USB-C-Port nachgeladen. Hierzu eignet sich am besten ein USB-C-Ladegerät.

RAVPower USB-C Ladegerät für Surface Pro 7

Damit nicht nur dein Microsoft Surface Pro 7, sondern auch die RAVPowerbank schnell mit frischer Energie versorgt wird, empfehle ich dir den Kauf eines USB-C Ladegeräts. Auch hier hat mir RAVPower ein entsprechendes Produkt zur Verfügung gestellt. Das RAVPower USB-C Ladegerät mit USB-C PowerDelivery und 36 Watt Ladeleistung (auf Amazon.de ab --- €). Es eignet sich nicht nur für das schnelle Aufladen der Powerbank, es kann auch direkt zum Aufladen des Surface Pro 7 verwendet werden. Auch beim RAVPower USB-C Ladegerät mit 36 Watt Leistung reicht die Ladeleistung in meinem Test, um das Surface nachzuladen und parallel damit online zu arbeiten.

RAVPower USB-C Powerbank fürs Surface Pro 7 – Fazit

In meinen Augen stellt RAVPower mit der USB-C Powerbank und dem USB-C Ladegerät zwei Produkte zur Verfügung, die mir als Surface Pro 7 Nutzer sehr hilfreich sind. Die Powerbank verlängert die Akkulaufzeit des Surface problemlos und ermöglicht so auch lange Arbeitstage abseits einer Steckdose. Das passende USB-C Ladegerät liefert ausreichend Energie um sowohl die Powerbank als auch das Surface direkt aufzuladen. Dank des herkömmlichen USB-Anschlusses kannst du mit dem RAVPower USB-C Ladegerät auch dein Smartphone aufladen. Gerade auf Reisen oder im mobilen Bereich entfällt so die Mitnahme mehrerer Netzstecker.

Disclaimer

RAVPower hat mir die RAVPower USB-C Powerbank und das USB-C Ladegerät für diesen Test kostenfrei zur Verfügung gestellt. Eine weitere Einflussnahme auf die Darstellung oder den Inhalt des Beitrags hat nicht stattgefunden.

 

Kommentar verfassen